Märchendorf Leše

Knapp 3 km von Prevalj entfernt liegt in der Ortschaft Leše auf einer Höhe von 550 m - 675 m.

 

Das Dorf ist ausgebreitet, die Häuser sind entlang der Straße eingestürzt und die Höfe sind von den Höfen von Papež, Polesnik, Kresnik, Gutovnik, Pop, Kajžer, Ladra, Pristav, Praper, Hermonko. Das märchenhafte Bild der Umgebung wird von zwei prächtigen gotischen Kirchen aus dem 15. Jahrhundert geschaffen, die auf einem Hügel stehen, der Kirche von St.  Ana und der kirche St. Volbenk. Es sollen zwei Klöster in Leše sein, männlich und weiblich. Deshalb gibt es auch zwei Kirchen, eine mit einem Frau Heiligen von St. Ana und eins mit dem Mann Heiligen St. Volbenk. Sogar ein geheimer Tunnel soll das Kloster mit den Kirchen verbinden. Die Kirchen wurden im Laufe der Jahrhunderte bereichert, aber die Schönheit des Aufbaus und der Fresken bewahrt die Zeit des 15. Jahrhunderts. Viele neue Gebäude, Häuser für Arbeiter und Beamte, das erste Krankenhaus im Tal, ein Restaurant und eine Schule wurden während des Betriebs der Kohlenmine in Leše gebaut. Die Mine wurde 1935 offiziell stillgelegt, aber die Bergleute gruben noch bis 1939 Kohle. Heute erinnern die Leichen nur zum Teil an die Bergbauvergangenheit. Auf dem Weg zum ehemaligen Bergbaustandort wird der Eingang zum Franziskusgraben wiederhergestellt. Im Zentrum des Dorfes befinden sich eine Einladung, ein Krankenhaus, die Chop Villa, Annas Haus und ein Denkmal für den Bergmann, ein künstlerisches Relief aus Stein.

 

WARUM LEŠE?

Führung durch das Dorf

Der Weg vom Herzen des Dorfes bis zum Ortsrand ist sehr interessant. Es dauert einige Spaziergänge, durchsetzt mit wunderschönen Ausblicken, interessanten Fakten über das Leben im Dorf der Vergangenheit und der Gegenwart und Geschichten voller Geheimnisse. Sie lernen die Geschichte von Leše in »Frlešcimru« kennen. Die anderen Namen für das Gebäude sind die Einladung oder. call center. Um 5 Uhr morgens klingelte es oben im Gebäude und forderte die Bergleute auf, zu arbeiten. Es gibt jetzt ein Museum, in dem Sie das Dorf zuerst aus der Vogelperspektive sehen können. Dann triffst du die Leše zwillinge. So nennen die Einheimischen die Kirche von Sts. Anne und St. Volbenka. Die Kirchen befinden sich in wunderschöner Lage in unberührter Natur mit herrlichem Blick auf die Umgebung. Leše - ein kleines Dorf, das viel zu bieten hat.

Märchendorf Leše für die jüngsten Besucher

Wussten Sie, dass Leše nicht Ihr gewöhnliches Dorf sind? Aber ein märchendorf mit märchenbewohnern! Es gibt auch ein eigenes Buch voller Märchen. Leider leben in den Wäldern, Hügeln und Minen Frauen, Zwerge, Motten, Haseladler, Sommersprossen, Buchweizenriesen und Hexen. Es kaum erwarten können, sie zu besuchen. Ein unvergessliches Erlebnis voller Überraschungen erwartet Sie im Animationsprogramm. Sie sind eingeladen!

Angebotsinformationen

Preis: 0,00 €

Wir weisen darauf hin:

Preis und Konditionen: auf Anfrage.

Buchen

Kartenansicht



Buchen

Buchen

Verwandte Angebote

Tagesfahrt

Eine Flossfahrt die ist lustig

Gute Fahrt, gutes Essen und viel mehr

24,90 € / pro Person
Tagesfahrt

Underground kayaking

Entdecken Sie magische unterirdische Seen

42,00 € / pro Person
Tagesfahrt

Bergwerkstour mit dem Zug

Die Unterwelt als einzigartiges Erlebnis erkunden.

12,00 € / pro Person
Turistična agencija Kareta - logotip
Reisen mit Herz