Volksmusik und Bled

Am Morgen fahren wir über Loiblpass nach Slowenien nach Oberkrain wo die gleichnamige Musik geboren wurde. Im Begunje gibt es nämlich auch ein Museum gewidmet dem Avsenik Brüdern die mit dieser Musik erfunden haben. Somit ist das Museum zu einem Heiligtum für die slowenische Volksmusik geworden.

Die Legende der slowenischen Volksmusik, Slavko Avsenik, und sein älterer Bruder, Vilko Avsenik, waren die Gründer dieses Musikgenres, das heute von vielen Ensembles in Slowenien und auf der ganzen Welt imitiert wird. Das Museum ist im Geburtshaus der Brüder untergebracht. Zu den Exponaten zählen Originalinstrumente der Musiker und Kleidungsstücke und zahlreiche Anerkennungen die das Avsenik Brüder Ensemble für seine Verdienste auf dem Gebiet der Musik und der Förderung Sloweniens erhalten hat. Wir werden einen kurzen Film über die Avsenik Brüder und ihre Musik sehen und eine Führung durch das Museum haben.

Sie können auch ein gutes Mittagessen im Gasthof nebenan genießen.

Danach fahren wir weiter in zwischen die Berge. Dort liegt  Bleder See und schimmert wie eine Perle. Dort gehen sie um dem See spazieren und verkosten die berühmte Bleder Cremeschnitte. Sie können mit dem »Pletna« Boot zu der Insel in der Mitte des Sees fahren. Auf der Insel ist  eine schöne barocke Kirche und sie können die Wunschglocke läuten.

Oder sie können das Schloss besuchen das hoch über den See ragt und majestätische Blicke auf dem See und die Umgebung geniessen.

Am späten Nachmittag besuchen wir noch das größte Pilgerzentrum sloweniens, Maria Hilf in  Brezje.

Brezje erlangte im 19. Jahrhundert Berühmtheit, als einige wundersame Heilungen am barmherzigen Gemälde von Maria Hilf stattfanden. Später wurde die Kirche der Maria-Hilf von Papst Johannes Paul II. in den Status einer Basilika erhoben. Im Jahr 2000 wurde die Basilika zum slowenischen Nationalheiligtum erklärt.

Direkt neben der Basilika in einem ehemaligen Stall befindet sich das Krippenmuseum mit einer reichen Sammlung von Krippen aus aller Welt. Am Abend Heimfahrt.

Angebotsinformationen

Preis: 35,00 €

Mindest Gästeanzahl: 20

Der Preis beinhaltet:

Eintritt in das Avsenik Museum mit Film und Führung, Organisation und Ausführung des Programms mit einen deutschsprachigen Reiseleiter.

Zuschläge nach Wunsch:

Busfahrt, Eintritt in das Krippenmuseum in Brezje, Pletna Bootsfahrt und Eintritt auf in die Kirche auf Bled, Eintritt in das Schloss auf Bled, Mittagessen im Avsenik Gasthof, weitere Eintritte und Verkostungen.

 
Buchen

Bildergalerie



schon ab
35,00 €

    • Besuch des Volksmusik »Avsenik« Museums

    • Spaziergang am Bleder See

    • Geführte Besichtigung von Bled

    • Besuch der grössten Pilgerstätte Maria Hilf

Buchen

Verwandte Angebote

Tagesfahrt

Auf dem Land

Ein lustiger Ausflug nach Koroška!

22,00 € / pro Person
(1 Nächtigung)

Friaul für Geniesser

Die Schönheiten Italiens geniessen

105.00
Tagesfahrt

Ljubljana: ein kulinarischer T(r)ip

Die geliebte Stadt!

44,00 € / pro Person
Turistična agencija Kareta - logotip
Reisen mit Herz